Freiwillige Feuerwehr Waghäusel Abt.Wiesental
Freiwillige Feuerwehr Waghäusel  Abt.Wiesental

LF 20/16 (2/44)

Funkrufname: Waghäusel 2/44
Baujahr: 2009
Hersteller: MAN / Ziegler
Gesamtgewicht: 14,5 t
Leistung: 290 PS
Pumpenleistung: 2000 Liter pro Minute
Tankvolumen: 2000 Liter
Besatzung: 9 Mann

 Verwendung:

 

Das Löschgruppenfahrzeug 20 (LF 20/16 ) wird in erster Linie zur Brandbekämpfung eingesetzt. Seine Ausrüstung umfasst einen Wassertank mit 2000 Litern Inhalt sowie einen Vorrat von 200 Liter Schaummittel. Im Fahrzeugheck befindet sich eine Feuerlöschkreiselpumpe mit einer Förderleistung von minütlich 2.000 Liter Wasser bei einem Ausgangsdruck von 10 bar.

 

In Verbindung mit der an Bord befindlichen Schnellangriffseinrichtung, ein insgesamt 50 m langer, flexibler Textilschlauch der direkt mit der Pumpe verbunden ist, kann unmittelbar nach Eintreffen an der Einsatzstelle mit der Brandbekämpfung begonnen werden. Durch die im Führerhaus befindlichen Atemschutzgeräte können sich bereits während der Einsatzfahrt 2 Feuerwehrleute mit diesen ausrüsten. Zur Beladung gehören u. a. 4 Atemschutzgeräte, eine Kettensäge sowie diverses Material zur Brandbekämpfung.

 

Für die Ausleuchtung von Einsatzstellen stehen neben dem integrierten, pneumatischen Lichtmast zusätzlich ein Stromerzeuger, Hydraulisches Rettungsgerät sowie verschiedenen Beleuchtungsgeräte zur Verfügung.